Demenz

NEU: Sing mit! - die musikalische Veranstaltungsreihe für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

NEU: Sing mit! - die musikalische Veranstaltungsreihe für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Unser neues Angebot speziell für Menschen mit Demenz und ihre (pflegenden) Angehörigen: Gemeinsam wollen wir Lieder singen, die Sie vielleicht schon aus ihrer Kindheit kennen, zu denen Sie in Ihrer Jugend getanzt haben oder die Sie einfach lieben! Vom Volkslied über Pop bis hin zu Schlagern ist alles dabei. Zur Teilnahme sind keinerlei musikalische Vorkenntnisse nötig. Wir danken der Bürgerstiftung Gütersloh und der Diakonie RWL für die Förderung dieses Projekts! Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf unserer Seite "Sing mit!"

Demenz

In Deutschland leben heute etwa 1,8 Millionen Menschen mit Demenz. Experten gehen davon aus, dass im Jahr 2050 rund 2,8 Millionen von der Krankheit betroffen sein werden. Sie stellt aber auch ein gesamtgesellschaftliches Problem dar. Demenz ist vor allem eine Herausforderung für die Betroffenen und ihre Familien, denn mehr als zwei Drittel werden zuhause von ihren Angehörigen versorgt.

Aktion Atempause

Wir möchten pflegende Angehörige unterstützen und entlasten und Menschen mit Demenz eine passende Versorgung bieten. Unser ganzheitliches Konzept heißt „Aktion Atempause“:

Pflegende Angehörige können bei uns Informationen und Rat erhalten, die Möglichkeit zum Austausch, zum Durchschnaufen. Während ihre Lieben in einer Demenz-Betreuungsgruppe eine gute Zeit verleben, gewinnen Sie Zeit für Einkäufe, den eigenen Arztbesuch oder Hobbies.

Das Programm „Leuchtpunkte“ ist für Menschen mit beginnender Demenz konzipiert. In der Gruppe trainieren sie das Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis, machen Entspannungsübungen, haben Kontakt zu anderen betroffenen Menschen und unternehmen gemeinsam Ausflüge.

An Menschen mit bereits fortgeschrittener Demenz richtet sich das Angebot „Café miteinander“: Sie verleben in kleinen Betreuungsgruppen eine anregende, schöne Zeit. die Kosten können von den Pflegekassen übernommen werden

Wenn es ihr Ziel als Familie ist, so lange wie möglich gemeinsame zuhause zu leben, dann sind wir sehr gerne an Ihrer Seite

So unterstützen wir Sie
  • Sprechstunden für Angehörige/ Pflegende/Betreuende von Demenzkranken
  • Unterstützung bei der Beantragung eines Pflegegrads
  • Informationen über Entlastungs-, Unterstützungs- und Betreuungsmöglichkeiten
  • Entlastung durch Betreuungsgruppen
  • Kursreihen und Schulungen für Angehörige, haupt- und ehrenamtlich tätige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Angehörigentreffs
  • Kontakte zu Fachärzten und Institutionen
  • Sprechstunden für Betroffene
  • „Café miteinander“: Betreuungsgruppen für Demenzkranke
  • „Leuchtpunkte“: Gruppe für Menschen mit Gedächtnisstörungen / beginnender Demenz

Termine

Langenberg
jeden 3. Dienstag im Monat, 10:00 – 12:00 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Wadersloher Straße 35, Langenberg

Rietberg
jeden 2. Dienstag im Monat, 10:00 – 12:00 Uhr
Familienzentrum Rietberg, Wiedenbrücker Str. 36, Rietberg

Verl
jeden 4. Dienstag im Monat, 10:00 - 12:00 Uhr
Rathaus, Paderborner Straße 5, Verl

Rheda-Wiedenbrück
jeden letzten Mittwoch im Monat, 9:00 – 11:00 Uhr
Oelder Straße 26, Ahornpark Rheda-Wiedenbrück

Gütersloh
nach Vereinbarung unter 05241 9867 3520

Brackwede
jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 14.30 bis 16 Uhr im Nachbarschaftstreff Uthmannstraße
Uthmannstraße 13
33647 Bielefeld

Gütersloh
jeden letzten Dienstag im Monat von 19 bis 21 Uhr im Ev. Gemeindezentrum „Zum guten Hirten“
Kahlertstraße 195
33330 Gütersloh

2x im Monat vormittags, Gütersloh

montags im Gemeindehaus der Erlöserkirche
An der Erlöserkapelle 7
33332 Gütersloh

dienstags im Ev. Gemeindehaus der Christuskirche in Avenwedde-Bahnhof
Entenweg 12
33335 Gütersloh

mittwochs im Haus der Diakonie
Hauptstraße 90
33378 Rheda-Wiedenbrück

donnerstags im Ev. Gemeindehaus der Matthäuskirche
Auf der Haar 64
33332 Gütersloh

Silke Stitz
Telefon: 05241 9867-3520
E-Mail: silke.stitz@diakonie-guetersloh.de

Demenz
Strengerstraße 4 + 6
33330 Gütersloh